X
  GO
de-DEfr-FRen-US

Ihre Mediensuche/ Recherche / Your Search

Jim Knopf und der Scheinriese
Verfasserangabe: nach Motiven von Michael Ende erzählt von Beate Dölling. Mit Bildern von Mathias Weber ...
Jahr: 2008
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristAusleihhinweis
Zweigstelle: Palais Walderdorff Standorte: K-1 Jim Knop / 1. OG Kinder-Abteilung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.06.2021 Ausleihhinweis:
Inhalt
Nach dem Bilderbuch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn", in dem geschildert wurde, wie Jim und Lukas mit der Lokomotive Emma Abschied nehmen vom heimatlichen Lummerland, ist dies nun das 4. Bilderbuch nach Michael Endes Kinderroman. Es bringt die anrührende Szene von der Begegnung der Reisenden mit dem eigenartigen Phänomen eines Scheinriesen, der von Weitem sehr bedrohlich groß wirkt, sich im Näherkommen aber immer mehr verkleinert. So wird dieser zur Einsamkeit verdammte Riese Tur Tur als normal großer, freundlicher, zartfühlender Mensch zum Schluss der ideale Gastgeber für die Wüstenausflügler, denen gerade der Proviant ausgegangen ist. Und Jim hat durch dieses Erlebnis erfahren, dass Erscheinungen in der Ferne viel schlimmer wirken können, als sie, aus der Nähe betrachtet, wirklich sind. Vorlesende Eltern und selbstlesende Kinder können sich auf das nächste Abenteuer von Jim Knopf und Lukas freuen.
Details
Verfasserangabe: nach Motiven von Michael Ende erzählt von Beate Dölling. Mit Bildern von Mathias Weber ...
Medienkennzeichen: kb
Jahr: 2008
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
Systematik: K-1
ISBN: 978-3-522-43557-4
Beschreibung: [13] Bl. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Kinderbuchklassiker
Sprache: de
Mediengruppe: KUJ-Belletristik